„Verzichten in der Fastenzeit – Worauf denn noch!?“

Gesprächsrunde per Videokonferenz

Stop_Bernhard Riedl in Pfarrbriefservice.de (c) Bernhard Riedl in Pfarrbriefservice
Datum:
Do. 18. Feb. 2021
Von:
Agnes Peters

 

mit Gemeindereferentin Doris Keutgen

 

„Verzichten in der Fastenzeit – Worauf denn noch!?“

 Gesprächsrunde per Videokonferenz

Auf Vieles verzichten wir in dieser Zeit, um uns und andere gesundheitlich zu schützen. Fastenzeit verbinden wir auch damit, bewusst auf etwas zu verzichten, was nicht gut für uns oder andere ist. Worauf wir aber nicht verzichten müssen, (und auch nicht sollten), ist, miteinander zu reden, uns auszutauschen, zusammen zu sein. Auch das ist momentan nur sehr eingeschränkt möglich. Viele Menschen nutzen deshalb im Berufs- und Privatleben Videokonferenzen per Handy oder Computer, um einander zu begegnen. 

Ich lade Sie zu solchen digitalen Gesprächen in der Fastenzeit ein am Donnerstag, 4. März, und am Donnerstag, 25. März, jeweils von 19 bis 21 Uhr. 

Wenn Sie sich gerne mit mir und anderen darüber austauschen möchten, wie es mit dem pandemiebedingten Verzicht im Alltag klappt und was das für die eigene Gestaltung der diesjährigen Fastenzeit heissen könnte, schicken Sie bitte bis zum 1. März eine Email an doris.keutgen@bistum-aachen.de und Sie erhalten dann von mir die nötigen Informationen für die Teilnahme.

Ich freue mich auf Sie! 

Ihre Gemeindereferentin und Seelsorgerin Doris Keutgen