Herzliche Einladung zum Georgsritt am 01.05.2024 in Kallmuth
Herzliche Einladung zum Georgsritt am 01.05.2024 in Kallmuth
Herzliche Einladung zum Georgsritt am 01.05.2024 in Kallmuth
Herzliche Einladung zum Georgsritt am 01.05.2024 in Kallmuth
Herzliche Einladung zum Georgsritt am 01.05.2024 in Kallmuth

Gottesdienste und Andachten

dienstags 17.00 Uhr Abendgebet in der Pfarrkirche Mechernich

dienstags 18.00 Uhr Abendgebet in Vussem

sonntags 09.30 Uhr Wortgottesdienst in Breitenbenden, außer am 31.03. dafür Ostermontag 01.04.

mittwochs 18.00 Uhr Rosenkranzandacht in Floisdorf 

Sonntag 24.03. um 18.00 Uhr Kreuzwegandacht, 07.04. u. 21.04. 18.00 Uhr Rosenkranzandacht in Floisdorf  

Freitag, 29.03. um 11 Uhr Kreuzwegandacht in Glehn 

 

Beichtgelegenheit: Sa. 23.03. und 27.04. 10.30-11.30 Pfarrkirche Mechernich

 


Beichtgelegenheit:

Di. 26.03. 17.00 Uhr für Kinder in Bleibuir

Di. 26.03. 19.00 Uhr für Erwachsene in Bleibuir

 

Gottesdienste in der Krankenhauskapelle

An jedem 2. Sonntag um 9.15 Uhr findet in der Kapelle des Krankenhauses eine Eucharistiefeier statt, an den anderen Sonntagen ebenfalls um 9.15 Uhr bieten wir in der Kapelle einen Wortgottesdienst mit Austeilung der Hl. Kommunion an.

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gottesdienste in der Communio in Christo:

Wochentage: Rosenkranz 17 Uhr  und Eucharistiefeier um 17.30 Uhr in der Gründungskapelle

Kurzzeit im Kloster donnerstags: Rosenkranz, Vesper 17 Uhr und Eucharistiefeier um 17.30 Uhr in der Gründungskapelle, anschl. gem. Abendessen im Refektorium

Impulsabend: Rosenkranz, Vesper 17 Uhr in der Gründungskapelle, 17.30 Uhr gemeinsames Abendessen imn Refektorium, Eucharistiefeier um 18.30 Uhr in der Hauskapelle, anschl. um 19 Uhr Impuls  im "Rekreationsraum".

Samstag: Rosenkranz 16.30 Uhr und Eucharistiefeier um 17.00 Uhr in der Hauskapelle

Sonntag: Rosenkranz 9.30 Uhr und Eucharistiefeier um 10 Uhr in der Hauskapelle

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Do  21.3., 04.04., 18.04. u. 25.04. Kloster auf Zeit

Mo 25.3. um 15 Uhr Krankensalbungsgottesdienst in der Hauskapelle

Do. 28.3. um 17.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst in der Hauskapelle

Fr. 29.3. s. Besinnungstag unter Allgemeine Informationen

Sa. 30.3. um 17 Uhr Feier der Osternacht in der Cafeteria

Ostersonntag und Ostermontag wie sonntags

Do 11.04. Communio -Treffen: 17.30 Rosenkranz, 18.00 Hl. Messe, 19 Uhr Abendessen und Austausch

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Begleitender Wortgottesdienst für Kinder im Johanneshaus am Palmsonntag

Am Sonntag, den 24.03.2024 ab 10 Uhr sind alle Kinder herzlich zum Palmstock-basteln ins Johanneshaus eingeladen. Anschließend feiern wir, begleitend zum Gottesdienst in der Pfarrkirche, einen Wortgottesdienst für Kinder im Johanneshaus. 

 

Kinderkreuzweg am Karfreitag in Mechernich

Am Karfreitag, den 29.03.2024 gestalten wir wieder mit vielen Kindern, nicht nur für Kinder mit ihren Familien, einen Kreuzweg rund um die Leidensgeschichte von Jesus. Alle sind herzlich willkommen. Wir beginnen um 10 Uhr am Johanneshaus und gehen dann zur Alten Kirche. Dauer etwa eine Stunde. 

 

„Halleluja....Jesus lebt“ Osterfeier für Familien mit Kindern 

Am Ostersonntag, 31.03.2024 sind alle Familien mit ihren Kindern um 8 Uhr zur Osterfeier in die Alte Kirche eingeladen. Anschließend Ostereiersuche für Kinder. 

 

Osternachtfeier in Mechernich

Am Samstag, den 30.03.2025 um 21 Uhr feiern wir in Mechernich die Osternacht. Anschließend sind alle zu Wein und Brot ins Johanneshaus eingeladen. 

 

Lichtfeier mit Verkündigung der Osterbotschaft

Auch in diesem Jahr verkünden wir in der Osternacht am 30. März im Rahmen einer Lichtfeier jeweils um 21 Uhr die Auferstehungsbotschaft an und in den Kirchen, in denen keine Ostermessen stattfinden: Herzliche Einladung nach Roggendorf, Weyer, Harzheim, Vussem und Kallmuth!

 

Tauferinnerungsfeiern

Am 6. und 7. April finden jeweils um 10.30 Uhr die diesjährigen Tauferinnerungsfeiern statt. Erstmals gibt es keine Pandemie-bedingte Einschränkungen. Daher lade ich herzlich alle Interessierten ein. 

 

 

Gottesdienst von und mit Jugendlichen

Am Samstag, dem 13.04.2024 findet in der Pfarrkirche St. Willibrordus Nöthen um 17.30 Uhr der nächste Gottesdienst von und mit Jugendlichen statt. Das Vorbereitungstreffen ist am Freitag, dem 5.4. um 20.00 Uhr.

 

Markusandacht in Weyer

Herzliche Einladung am Markustag, 25.04. um 18.00 Uhr zu einer kurzen Andacht am Markusbildstock in Weyer ( Kreuzweg ).

 

Wichtiges

Momentane Heizsituation 

Liebe Gottesdienstbesucher, Energiesparen ist derzeit ein aktuelles Thema, welches uns in allen
Bereichen begegnet. Auch unsere Kirchengemeinden sind angehalten Energie zu sparen, denn die Kostenexplosionen machen auch hier nicht halt.

Das Bistum Aachen hat sich, gemeinsam mit vielen anderen deutschen Bistümern, auf eine Grundtemperatur in Höhe von 5°C in den Kirchengebäuden verständigt und es soll auch zu Gottesdienstzeiten nicht aufgeheizt werden!

Wir bitten Sie daher um Verständnis, dass die Kirchengebäude nicht mehr in der Art und Weise beheizt werden, wie dies bisher Gewohnheit war. Bitte berücksichtigen Sie diese Änderung für Ihren Gottesdienstbesuch und kleiden sich entsprechend wärmer an.

In verschiedenen Kirchengemeinden werden Gottesdienste eventuell in anderen pfarrlichen Räumlichkeiten stattfinden. Hierzu sind die Aushänge in bzw. an den Pfarrkirchen zu beachten.

Messbestellungen

Messbestellungen sind auch per Telefon unter 02443/8640 im Pfarrbüro möglich. Der Geldbetrag der Messspende kann dann am Tag des Gottesdienstes in einem Briefumschlag mit dem Namen der Messbestellung in das Opferkörbchen gelegt werden. Abgesehen von St. Johannes B., Mechernich ist für eine Veröffentlichung der Redaktionsschluss des GdG-Boten zu beachten.

 

Läuten im Sterbefall

In vielen Orten wird in einem Sterbefall mit der Totenglocke geläutet. Dies geschieht, indem das Pfarrbüro nach der Meldung des Sterbefalls durch den Bestatter die Küsterin oder den Küster dazu beauftragt. Diese oder dieser läutet dann die Totenglocke. Ohne eine Beauftragung der Küsterin oder des Küsters durch das Pfarrbüro ist ein Läuten der Totenglocke nicht möglich, da wir nur so sicher gehen können, dass auch wirklich für die Verstorbene oder den Verstorbenen geläutet wurde. Wir bitten um Ihr Verständnis.