Organisten in der GdG St. Barbara Mechernich

Erik Arndt (c) Gudrun Klinkhammer
Erik Arndt

"Erik Arndt wird zum 1. Mai Organist und Leiter der Kirchenchöre und des Kinder- und Jugendchors in der Gemeinschaft der Gemeinden. Er bleibt auch Leiter des Chores an der Eifelbasilika Steinfeld, eine Aufgabe, die ihm 2019 von Chorgründer Hans-Peter Göttgens und Pfarrer P. Wieslaw Kaczor SDS übertragen worden war. Er ist auch Intendant des Eifeler Musikfestes.

Erik Arndt besuchte in Mechernich die Katholische Grundschule und das Gymnasium am Turmhof, von wo aus er bereits parallel zur Oberstufe am Aachener Gregoriushaus Kirchenmusik studierte und sein C-Examen machte. Dort belegte er nach dem Abitur die Fächer Orgel, Improvisation und Chorleitung bis zum B-Examen. Seinen Ernährungsberuf als Pharmazeutisch-Technischer Assistent (PTA) erlernte Erik Arndt in Bonn.

Er hat ihn zugunsten einer Profikarriere als Musiker inzwischen aufgegeben. Arndt arbeitet mit der Opernsängerin Anna-Maria Kaufmann zusammen, mit der er 2020 eine Tournee durch ganz Deutschland plante („Classic Proms“) mit Auftritten unter anderem in Aachen, Düsseldorf, Berlin, Leipzig, Vogelsang, Trier, Bern, Innsbruck und München, die aber wegen Corona abgesagt wurde.

Erik Arndt soll sich neben der musikalischen Gestaltung der Heiligen Messen und Gottesdienste sowie der Chorarbeit auch um die Fortbildung seiner C-Musiker-Kollegen kümmern.

Erik Arndt, der vor dem Chor an der Basilika Steinfeld unter anderem Kirchenchor Kreuzweingarten, MGV Hürth, Sängerkreis Euskirchen und den Chor der evangelischen Christuskirche Zülpich leitete, übernimmt am Bleiberg die Kirchenchöre Mechernich, Vussem/Breitenbenden und Holzheim sowie den Kinder- und Jugendchor Mechernich."

pp/Agentur ProfiPress

Organist Rainer Pütz

Rainer Pütz

Organist

Auf dem Sommer 15
53894 Mechernich
Telefon: 02443/4284

 

Unser Organist und Chorleiter Rainer Pütz hat nach 50 Jahren Tätigkeit die Altersgrenze erreicht. Eine feierliche Verabschiedung von ihm haben wir in gemeinsamer Absprache noch nicht festgelegt. Wenn die Kirchenchöre wieder singen dürfen, werden wir einen entsprechenden Termin zur Verabschiedung planen. 

 

Kantor Axel Wilberg (c) Foto: Niedermeyr/profipress
Axel Wilberg
Weingartz (c) Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress
Stefan Weingartz
Telefon: 02484/1472