Herzlich Willkommen in der GdG St. Barbara Mechernich
Herzlich Willkommen in der GdG St. Barbara Mechernich
Herzlich Willkommen in der GdG St. Barbara Mechernich
Herzlich Willkommen in der GdG St. Barbara Mechernich
Herzlich Willkommen in der GdG St. Barbara Mechernich

Aschenkreuz "To Go" vor St. Johannes Baptist Mechernich

aschermittwoch-2105335_by_myriams-fotos_cc0-gemeinfrei_pixabay_pfarrbriefservice (c) myriams-fotos_cc0-gemeinfrei_pixabay_pfarrbriefservice
Datum:
Mi. 24. Jan. 2024
Von:
Agnes Peters

Das Aschenkreuz ist ein bedeutsamer Start in die Fastenzeit vor Ostern. Nach dem fröhlichen Trubel von Karneval, erinnert es an die Sterblichkeit und die Begrenztheit des 

Lebens, und es fordert dazu auf, sich neu auf Gott auszurichten.  

Gott möchte uns stärken, dass wir in der Fastenzeit mehr Bild: Pixabay

zu uns selbst, zu unseren Mitmenschen und zu ihm hinfinden. 

 


Seit einigen Jahren wird das Aschenkreuz in verschiedenen Bistümern in Deutschland auch „to Go“ gespendet. Das bedeutet, dass es außerhalb des Gottesdienstes in einem kurzen Ritual empfangen werden kann. Denn manchmal passt es einfach nicht, aus beruflichen oder privaten Gründen, an den Gottesdiensten teilzunehmen, um das Aschenkreuz dort zu empfangen – dafür soll diese Gelegenheit sein.

 


Am Aschermittwoch, 14.2.2024 finden sie zwischen 14.30 und 17.00 Uhr auf dem Vorplatz der Pfarrkirche St. Johannes Baptist in Mechernich einen Pavillon und freundliche Gesichter. Dort können Sie das Aschenkreuz und einen persönlichen Segen für die Fastenzeit empfangen.

Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen eine gesegnete Fastenzeit.

 


Pastoralreferentin Linda Schmitt-Thees

 

 

 

Haben Sie Lust sich zu beteiligen und möchten das Aschenkreuz mit austeilen? Melden Sie sich gerne unter 015751632847 oder im Pfarrbüro.