Impulsabend mit Diakon Lang

Worte der Hoffnung; Manni Lang (c) Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress
Datum:
Mi. 27. Okt. 2021
Von:
Agnes Peters

Bekannter Mechernicher Autor und Geistlicher stellt sein neuestes Buch "Worte der Hoffnung" vor

Impulsabend mit Diakon Lang

Bekannter Mechernicher Autor und Geistlicher stellt sein neuestes Buch "Worte der Hoffnung" vor
Mechernich - Üblicherweise leitet Pater Rudolf Ammann ISch die Impulsabende der Communio in Christo. Am Donnerstag, 28. Oktober, überlässt der Schönstatt-Pater dem Mechernicher Diakon Manfred Lang das meditative Feld, damit der 62Jährige sein Buch "Worte der Hoffnung" mit zwölf Betrachtungen von Mutter Marie Therese vorstellen kann. Das Buch versteht sich als Meditationsleitfaden zu sich selbst und zu Gott.

Los geht es um 18.30 Uhr mit Rosenkranzgebet und Vesper in der Hauskapelle, Bruchgasse 14. Dem Impuls (19 - 20 Uhr) schließt sich noch eine heilige Messe an. Die dann gültigen Corona-Abstandsregeln sind einzuhalten. Wegen des begrenzten Sitzplatzangebots wird um vorherige Anmeldung bei Schwester Lidwina unter Telefon (02443) 98 14 744 gebeten.