Sternsingeraktion 2016 im Kernort Mechernich

um vorherige Anmeldung wird gebeten

Datum:
Mo. 30. Nov. 2015
Von:
Agnes Peters

Veränderungen bei der Sternsingeraktion 2016 Mechernich

Wie in jedem Jahr ziehen nach Weihnachten Sternsinger von Haus zu Haus, um für Kinder in Not zu sammeln. Mit dem Motto „Respekt für dich, für mich, für andere“ setzen die Sternsinger ein Zeichen gegen Ausgrenzung und Benachteiligung in Bolivien und überall. Sie gehen zu den Menschen und verkünden die frohe Botschaft Gottes, der jeden Einzelnen ohne Unterschied liebt. Auch 2016 werden Sternsinger in Mechernich unterwegs sein und zwar am Montag, 4. Januar (Rathausseite der Bahngleise) und am Dienstag 5. Januar (Krankenhausseite der Bahngleise) jeweils von 14-17 Uhr. Sie sammeln dieses Jahr besonders für die Kinder in Bolivien.

Leider hat sich in den vergangenen Jahren die Zahl der Kinder, die in Mechernich von Haus zu Haus ziehen, immer weiter verkleinert. Deswegen wird zur Sternsingeraktion 2016 eine Änderung für das Gemeindegebiet St. Johannes Baptist Mechernich eingeführt. Wenn Sie am Montag, 4. Januar oder Dienstag, 5. Januar Besuch von den Sternsingern erhalten wollen, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro oder in den ausliegenden Listen in der Johanneskirche mit Name und Anschrift an. Auch in verschiedenen Geschäften in Mechernich können Sie Anmeldekarten bekommen, die Sie bitte im Pfarrbüro in der Weierstr. 80 abgeben. Anmeldungen werden vom 1. Advent, 29. November, bis zum 27. Dezember 2015 entgegen genommen.

Wenn Sie Lust und Zeit haben, die Sternsingeraktion in Mechernich durch Fahrdienste, Begleitung einer Gruppe oder etwas anderes zu unterstützen, melden Sie sich bitte bis Anfang Dezember im Pfarrbüro. Katharina Sedlak (PR)